Aktive Bürger für Neutraubling e.V.
Unsere Zuckerln
http://www.aktivebuergerneutraubling.de/zuckerl.html

© 2017 Aktive Bürger für Neutraubling e.V.

Unsere Zuckerl

Ein paar Bilder aus der Zeitung (MZ mit freundlicher Genehmigung des Fotografen) werden leicht verfremdet, und schon muss man ein wenig schmunzeln. Genau das war unser Ziel: Lächeln Sie mit uns und betrachten die beiden Zeitungsbilder und die kleine Grafik. Oder wie wäre es mit originellen Hinweisschildern, schön kommentiert. Bitte schön: 

Zuckerl1:

Dieses Zuckerl gibt es tatsächlich, aufgenommen in 2012 am kleinen Feng-Shui-Teich in der Feng-Shui-Siedlung.

Letztmals vor 2000 Jahren ist es jemandem gelungen, eine Wasserfläche zu betreten. Erwartet die Stadtverwaltung, dass dieses bisher weltweit einmalige Ereignis bald hier in Neutraubling wieder eintritt?


Zuckerl2:

Dieses Zuckerl ist der MZ entnommen. Vier Stadträte Neutraublings (Hr. Kiechle, Fr. Siedentop, Hr. Brossmann und Dr. Schicker) führten ihre Staffel zum Sieg. Auf aufgeblasenen LKW-Schläuchen und Tischtennisschlägern als Paddel kämpften sie bis zum Umfallen und waren nicht zu schlagen. Doch scheinbar waren aus Versehen nicht nur die LKW-Schläuche aufgeblasen worden. Doch sehen Sie selbst! Kämpfte der heutige Bürgermeister mit unfairen Mitteln? (Originalfoto: Grießhammer)

Zuckerl3:

Die weit verzweigten internationalen Beziehungen der Stadt Neutraubling beweist das folgende Bild. Die ehemalige Bürgermeisterin Eleonore Mayer konnte bei einer Einweihung den damaligen Palästinenserführer Jassi Arafat als Gast gewinnen. Auf dem Bild wird allerdings der ehemalige zweite Bürgermeister Franz Odwody vermisst. (Originalfoto: Jaumann)

Zuckerl4:

Das folgende Bild nimmt die Einführung des Hundeverbots am Guggi ins Visier.